Liebe dein Leben und nicht deinen Job. - 10 Ratschläge für eine entspannte Haltung

 

 

 

von: Frank Behrendt

Gütersloher Verlagshaus, 2016

ISBN: 9783641195342 , 224 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 13,99 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Liebe dein Leben und nicht deinen Job. - 10 Ratschläge für eine entspannte Haltung


 

Nimm dich ernst, aber nicht wichtig! Gelassen und entspannt durch Job und Alltag
Frank Behrendt ist der »Guru der Gelassenheit« oder auch der »Lord des Loslassens«. So jedenfalls nennen ihn die Medien, seit seine erfrischenden Thesen zur Bewältigung eines anstrengenden Berufslebens im Internet für Furore gesorgt haben.
Welchen Nerv treffen diese Thesen? Warum haben so viele Menschen so positiv darauf reagiert?Trotz 60-Stunden-Woche und engagiertem Familienleben ist der erfolgreiche Agenturmanager tatsächlich ein tiefenentspannter, grundfröhlicher Mensch. Wie er das schafft? Mut, Verrücktheit, Spontaneität, Spaß, Humor, ein hohes Maß an Disziplin und Konsequenz, ein verlässliches Bauchgefühl und eine gute Portion Selbstironie - das sind nur einige der Eigenschaften, die ihn auszeichnen.
In diesem Buch erzählt Frank Behrendt, was ihn geprägt hat, mit welcher Haltung er Dinge angeht, wie er so angstfrei geworden ist, was ihm Kraft und Energie gibt. Kurzweilig, informativ und selbstironisch lässt er Höhepunkte und Niederlagen seines Lebens Revue passieren, immer mit Blick darauf, was ihm geholfen hat, die Herausforderungen zu meistern. So füllt er die 10 Thesen mit ?gelebtem Leben?, legt ihren tieferen Sinn frei - eine Inspiration für Jeden!
»Im Job bist du oft der Zampano, aber Zuhause bringst du den Müll raus« -
wie wichtig es ist, sich zu erden, immer wieder die Perspektive zu ändern.
»Ein hohes Maß an Disziplin ist kein Widerspruch zu Entspanntheit« -
wie das geht, erzählt Frank Behrendt kurzweilig, witzig und überzeugend.
»Kein Mitarbeiter hat verdient, dass ich schlechte Laune habe« -
auf die Haltung kommt es an!
»Vor einem Chef im goldenen Glitzeranzug hat niemand Angst« -
wie befreiend es ist, über sich selbst zu lachen.
- 10 überraschende Thesen für die optimale Balance zwischen Arbeit und Privatleben
- Kurzweilige und witzige Geschichten und Einblicke
- Work-Life-Balance ganz anders: Leidenschaft, Leichtigkeit und Spielfreude


Frank Behrendt, geb. 1963, ist seit gut 20 Jahren ausgewiesener PR- und Kommunikationsfachmann mit intensiven Kontakten zu Medien, Wirtschaft und Politik. Nach Stationen bei BILD, Dornier, Henkel, RTL Television und Universal Music war der Absolvent der Deutschen Journalistenschule in München Deutschland-Chef bei KetchumPleon, bevor er 2011 als Vorstand zur fischerAppelt AG wechselte. Seit Februar 2017 ist er in der Serviceplan-Gruppe tätig. Im März 2017 wurde er von der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) als 'PR-Kopf des Jahres' ausgezeichnet. Frank Behrendt lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Köln.