Mut der Frauen - Sternstunden der Zivilcourage

Mut der Frauen - Sternstunden der Zivilcourage

von: Heinz Fischer

Edition Avicenna, 2017

ISBN: 9783941913189 , 182 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 7,99 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Mut der Frauen - Sternstunden der Zivilcourage


 

Piratenkönigin, Revolutionärin, Heldin aus Liebe - Mut hat viele Facetten. Quer durch die Weltgeschichte gibt es Frauen, die außergewöhnlichen Mut bewiesen haben. 13 von ihnen, die in unterschiedlichen Kulturen, Zeiten und Lebenssituationen mutige Taten vollbrachten, hat der Autor in diesem Buch eindringlich porträtiert. Darunter finden sich so berühmte Frauen wie Nofretete oder Gertrude Bell, aber auch weniger bekannte wie die irische Piratenkönigin Gronia, die indische Freiheitskämpferin Maharani von Dschansi oder die Krankenschwester Edith Cavell, die auch feindliche Soldaten versorgte. Spannend und anschaulich schildert Heinz Fischer die Lebensgeschichte besonderer Frauen, deren tatkräftiger Einsatz für sich und andere einfach bewundernswert ist. Heinz Fischer, geboren 1930 in Aschaffenburg, studierte als 'Fulbright'-Stipendiat Literatur- und Medienwissenschaft in den USA und promovierte an der Universität München über Georg Büchner. Er lehrte an mehreren Universitäten als Professor für Germanistik, u. a. an der Universität von Kalifornien und an der Universität Kairo. Als Literaturwissenschaftler ist er mit Studien über Georg Büchner hervorgetreten. Er hat Dramen, Prosa und Hörspiele veröffentlicht und Lyrik Pablo Nerudas ins Englische und Deutsche übertragen. Nebenbei schrieb er für das Feuilleton der >Süddeutschen Zeitung< sowie für >Die Zeit<.